Die WTSO wurde 2003 gegründet als institutionelles Dach zur Verbreitung von Deeskalationsmodulen, realistischer Selbstverteidigung und Einsatztrainings.

Sie bietet Menschen Leistungen an, die geeignete vorbeugende Maßnahmen treffen müssen, um in Konfliktsituationen sicher und angemessen agieren bzw. reagieren zu können.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Schulungen für kommunale Mitarbeiter/-innen in den konfliktbewussten Umgang mit ihrer Klientel
  • Trainings in deeskalierenden Handlungsweisen für Mitarbeiter/-innen in sozialen Berufen
  • Sicherheitstraining für Mitarbeitende im Ermittlungs- und Ordnungsdienst
  • Deeskalierendes Handeln für Rettungskräfte mit Blick auf die Außenwirkung
  • Einsatz- und Situationstraining für Vollzugsbeamte
  • Fortbildungen in Gewaltprävention für Mitarbeiter/-innen im Außen- und Innendienst des Veterinärwesens
  • Einsatztraining für Mitarbeiter/-innen in Sicherheitsdienstunternehmen

  • Anti-Gewalt Training für junge Erwachsene
  • Trainerausbildungen und Train the Trainer
  • Effektive Selbstverteidigung und Umgang mit Waffen (Behelfswaffen)
  • Anti-Mobbing Training für Kinder
  • Kampfkünste WT und Escrima.